Wieviel Magie gibt es in ihrem Alltag?

Unsere Welt braucht kreative Menschen. Und ursprünglich ist Kreativität in jedem Menschen angelegt. Sie verkümmert nur leider im Laufe der Zeit, wenn sie nicht zum Einsatz kommen darf oder durch zu viel Kopfsteuerung verdrängt wird. Phantasie, Ideen und Träume werden ordentlich zusammengelegt und weggepackt und eines Tages erinnern wir uns kaum noch an sie.

Wie oft lächeln Sie Ihre Mitmenschen an?

Für viele ist es normal, mit zunehmendem Alter weniger auszuprobieren, weniger herum zu blödeln, weniger zu lachen und nicht mehr so neugierig auf neue Erfahrungen zu sein. Statt dessen entwickeln wir eine Meisterschaft im bewerten, vergleichen, einschätzen und oft auch gering schätzen. Wir gehen unseren Pflichten nach und werden dabei blind für die vielen kleinen Wunder um uns herum. Wie schade! Denn Achtsamkeit und Kreativität sind so wichtig, um sich lebendig und glücklich zu fühlen, um uns selbst, diese Welt und unsere Mitmenschen zu schätzen und liebevoll mit ihnen umzugehen.

Wann haben Sie zuletzt was Neues ausprobiert?

Es gibt viele tolle Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kreativität wieder entdecken und ihr Leben ziemlich schnell bunter, aufregender und lustiger wird.

Als CreativeCoach begleite ich Sie mit Begeisterung, Ermutigung und spannenden Aufgaben auf diesem Weg. Aber Achtung! Sie lernen bei mir weder Ölmalerei noch Holzschnitzen. Vielmehr geht es darum, Ihre individuelle kreative Quelle freizulegen und zum Sprudeln zu bringen. Nur so können wir gemeinsam herausfinden, was Ihre ganz besondere Stärke und Ausdruckskraft ist und wie sie sich am Besten entwickeln lassen. 

Sie werden neue Erfahrungen machen, neue Seiten an sich entdecken, ein paar Wunden versorgen und Schätze freilegen. Sie werden viel Spass haben, vielleicht sogar ab und zu übermütig werden und manchmal frustriert sein. Vor allem aber werden Sie sich so lebendig und besonders fühlen, wie schon lange nicht mehr. Machen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Wanderung gefasst!

Wollen Sie ein kreativeres Leben führen?

Dann nehmen sollten wir uns mal unterhalten. Erzählen Sie mir in einer Mail ein bisschen was von sich und wie ich mit Ihnen in Kontakt kommen kann. Ja! Mein Leben soll kreativer werden!